Archiv für den Autor: Sanna

Danke Heidelberg, Danke Security aus Köln

Hiermit bedanke ich mich für den Erfolg meiner Veranstaltung (Details möchte ich nicht bekannt geben!)

Heidelberg! Danke für die gelungene Veranstaltung, dessen Genehmigung und die Unterstützung der beteiligten Helfer (Feuerwehr, Rettungsdienst, Sicherheitsdienst etc.). Ich werde sehr bald die nächste Großveranstaltung in Heidelberg organsisieren und freue mich auf die Sommersaison.

Danke an den Sicherheitsdienst (Sicherheitsdienst Köln: http://www.rad-sicherheit.com/ ) für den reibungslosen Ablauf an der Kasse, Eingang, Ausgang bzw. Notausgänge. Ich freue mich deshalb, weil es mein erstes Event in Heidelberg ist und der Eventschutz der RAD einfach professionell arbeitet.

Bis bald bei der Biergarten Großveranstaltung!!

Abmahnung wegen Filesharing: Webseiten sperren!

Eltern haften für ihre Kinder

Wer haftet, wenn ein Haushalt mit Kindern wegen Filesharing abgemahnt wird? Beim Mehrfachanschluss ist nicht eindeutig ersichtlich von welchem Anschluss unerlaubt lizensierte Spiele heruntergeladen worden sind. Doch darauf nehmen abmahnende Anwälte keine Rücksicht.

Sobald die IP Adresse aufgespürt und verfolgt wurde, ist schnell Anschrift und Internetinhaber herausgefunden. Daher hat das illegale Herunterladen der strafmündige Erwachsene zu verantworten. Die Konsequenz des Filesharings ist eindeutig. Anwälte wie Nümann Lang, UC Rechtsanwälte versenden eine Unterlassungserklärung, mit der nicht selten eine immense Summe an Strafgebühren einhergeht. Überdies sind damit Folgekosten für möglichen Prozess und Anwaltskosten verbunden.

Abmahnung Filesharing: Wie kann ich als Elternteil dagegen vorgehen?

Fachanwälte für Internetfragen und Kernkompetenz Abmahnung Filesharing (siehe http://www.wbs-law.de/abmahnung-filesharing/) helfen Ihnen, wie Sie reagieren können. Zunächst ist es wichtig die meist kurze Frist einzuhalten. In der Unterlassungserklärung fordert man Sie auf den geforderten Betrag zu unterschreiben und zu zahlen. Mit dem Setzen der Unterschrift jedoch räumen Sie ein gegen Internetgesetze verstoßen zu haben. Ein modifiziertes Gegenschreiben durch die Fachanwaltschaft blockt die Forderung ab und resultiert im Normalfall darin diese auf ein Minimum zu reduzieren.
Ob das Mahnschreiben rechtmäßig ist gilt zu prüfen, denn nicht immer ist klar, wie hoch vergleichsweise der Betrag anzusetzen ist.

Unterschätzen Sie das Thema Abmahnung Filesharing nicht. Handeln Sie nicht vorschnell. Setzen Sie sich mit den Kindern zusammen, um über mögliche Risiken im Netz zu diskutieren. Dadurch sparen Sie viele Kosten, die im Vorfeld hätten vermieden werden können. Sperren Sie Webseiten mit Kinder- und Jugendgefährdenden Inhalten und meiden Sie online Tauschbörsen für Musik oder PC Games.